Aktuelles

SZ berichtet über Notlage in Wohnheimen

"Zimmer frei"
Die Zimmer sind leer und die Kassen auch. Durch die Corona-Pandemie übernachten kaum Jugendliche in den Kolping-Wohnheimen. Staatliche Hilfe kam bislang keine. Die Süddeutsche Zeitung berichtet über diese Notlage.
» mehr

Nicht nur ein Dach über dem Kopf

Renoviertes Jugendwohnheim Entenbach eingeweiht
Nach knapp dreijähriger Bauzeit ist der Umbau des Kolping-Jugendwohnheims Entenbach mittlerweile abgeschlossen und die ersten Jugendlichen sind bereits eingezogen. Anfang Dezember fand jetzt im kleinsten Kreis eine offizielle Einweihung der neuen Räumlichkeiten in der Münchner Au statt.
» mehr

Podcast: Jugendwohnheim Entenbach in neuem Glanz

Jugendwohnheim im Podcast "Kolpingstunde"
Drei Jahre hat die Generalsanierung des Kolping Jugendwohnheimes Entenbach in der Münchner Au gedauert. Seit dem Frühsommer sind Azubis und Heimbewohner zurück in den modernisierten Gebäuden - unter Corona Bedingungen. Jetzt berichtet die Kolpingstunde über das schöne, neue Wohnheim.
» mehr

Corona-Pandemie trifft das Kolping-Jugendwohnen

Pressemitteilung des Verbands der Kolpinghäuser
Der Verband der Kolpinghäuser setzt sich auf Bundesebene für Unterstützung der Jugendwohnheime ein.
» mehr

…dies Jugendwohnheim zum Wohle und zum Gedeih der Jugend…

Richtfest am Jugendwohnheim Entenbach
Bereits seit 15 Monaten wird in der Entenbachstraße in der Münchner Au gebaggert, abgerissen und neu gebaut. Jetzt steht der Rohbau des Jugendwohnheims von Kolping und es konnte Richtfest gefeiert werden.
» mehr

Josefstag 2018

Videoprojekt Jugendwohnen München
Die Diözesane Arbeitsgemeinschaft (DiAG) "Kinder- und Jugendhilfe", Fachforum Jugendwohnen hat zum Josefstag 2018 ein Video erstellt.
» mehr

Kontakt

Jugendwohnheim Entenbach

Entenbachstraße 37
81541 München

Betriebsleitung:
Anna-Theresa Lehmann

Telefon: 089/55 93 38 02
(Mo. - Fr. jeweils am Vormittag)

Schreiben Sie uns eine E-Mail